Aktuelles

November – 2018

Liebe Mitglieder und Freunde,

Nach fünf wunderschönen Jahren an unserem aktuellen Standort war ein weiterer Umzug für die Moorrübe nicht vorgesehen. Warum gehen, wenn es schön ist?

Doch was passiert, wenn Zufall auf Gelegenheit trifft?

Mit positivem Blick in die Zukunft steht nun fest: Die Moorrübe wird umziehen!

Gut einen Kilometer entfernt vom aktuellen Standort in der Hembergstraße, findet der Umzug in die historische, denkmalgeschützte Lohrenhalle im Herzen Worpswedes statt. Seit drei Jahren präsentiert das Unternehmen Kultmobile mit Stern hier, im Walter-Bertelsmann-Weg 2, schwerpunktmäßig hochwertige Klassiker und Youngtimer.

Ab April nächsten Jahres füllt die Moorrübe die hellen, großzügigen Räume mit Leben, besten biologischen Lebensmitteln und Kunst. Wir sehen in dieser Weiterentwicklung die Möglichkeit, die biologisch-dynamische Idee in ihrer historischen und innovativen Bandbreite in Worpswede sichtbar zu machen.

Warum? Unser Künstlerdorf ist ein Pionierort der alternativ-ökologischen Bewegung. Schon 1930 entstand auf dem Barkenhoff Heinrich Vogelers einer der ersten Biohöfe Deutschlands.

Wir vertrauen dem Zauber des Anfangs und hoffen, dass Ihr Euch mit uns über den Umzug mit seinen neuen Möglichkeiten freut.

Wenn ihr Fragen oder Ideen und Anregungen habt, zögert bitte nicht uns persönlich anzusprechen. Denn persönlich sprechen wir doch am liebsten mit Euch. 🙂

Mit den besten Grüßen

Euer Team vom Bioladen Moorrübe

PS: Die Old- und Youngtimer bleiben weiterhin auf dem Gelände im Walter-Bertelsmann-Weg 2. Kultmobiles Fahrzeuge ziehen in die historische Lagerhalle. Die Ausstellung kann nach vorheriger Terminabsprache gern besucht werden.

Navigation